VITA

Die gebürtige Holländerin mit Kapverdischen Wurzeln studierte an der Musicalakademie Lucia Marthas in Amsterdam.

In Elton Johns AIDA überzeugte sie 2005 als Nehebka sowie als Cover Aida. Kurz darauf übernahm Ana Milva Gomes auf Tournee bis 2007 die Erstbesetzung Aida. DER KÖNIG DER LÖWEN führte sie in der Rolle der Nala nach Hamburg, wo sie bis 2009 auch als Kala in der Deutschsprachigen Erstaufführung von TARZAN zu erleben war. Sie war mehrmals Solistin der BEST OF MUSICAL-Gala in Deutschland und gab zahlreiche Gastauftritte, wie beispielsweise bei HOLIDAY ON ICE oder in der Alten Oper Frankfurt mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg.

Ab 2011 begeisterte sie das Wiener Publikum in der Hauptrolle Deloris van Cartier in SISTER ACT und wurde außerdem als Maria Magdalena in JESUS CHRIST SUPERSTAR der Vereinigten Bühnen Wien gefeiert. 2013 spielte sie auch in der niederländischen und deutschen Produktion von SISTER ACT Deloris van Cartier. 2013 verkörperte Ana Milva Gomes Paulette Buonufonté in NATÜRLICH BLOND im Wiener Ronacher und war 2014 als Donna in MAMMA MIA! im Raimundtheater zu erleben. 2015 spielte sie im Raimundtheater Wien die Baronin von Waldstätten in MOZART! und war als Jurymitglied beim Kiddy Contest auf Puls 4 zu sehen. 2016/2017 stand sie als Betty Jean bei den WINTER WONDERETTES auf der Bühne der Kammerspiele an der Josefstadt.

2017 ist sie Kandidatin der elften DANCING STARS-Staffel im ORF und wird in der Deutschsprachigen Erstaufführung des Musicals GHOST – NACHRICHT VON SAM die Rolle der Oda Mae Brown verkörpern.